Agritechnica: Digitales Zusatzangebot startet Mitte November

„Green Efficiency – inspired by solutions“ – Unter dem Leitthema der Agritechnica 2022 startet am 15. November das digitale Informations- und Vorbereitungsprogramm zur Agritechnica 2022. Im Mittelpunkt des digitalen Expertentalks, der die „Agritechnica digital“ eröffnet, steht das Thema Digitalisierung in der Landwirtschaft. Von Mitte November 2021 bis März 2022 bietet das Programm der „Agritechnica digital“, das auf der Plattform DLG-Connect (www.DLG-Connect.com) stattfindet, Ausstellern und Besuchern eine zusätzliche Businessplattform, die gezielt das Liveerlebnis Messe mit digitaler Information und Vernetzung verbindet. Die Weltleitmesse der Landtechnik findet vom 27. Februar bis 5. März in Hannover statt. 

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] der Weltleitmesse der Landtechnik angesichts der Pandemie-Situation nicht mehr gegeben sind. Das digitale Zusatzangebot läuft […]

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert