Reifen Stiebling setzt bei der Nachwuchsgewinnung auch auf Fußballsponsoring

Die Suche nach qualifizierten Auszubildenden ist aufwendig, langwierig – und teuer. Daher müssen neue Wege gesucht und auch gegangen werden. Bei Reifen Stiebling läuft viel über Sportvereine. Jetzt sponsert der Reifenhändler auch die Jugendabteilung des DSC Wanne-Eickel. „Durch unsere Zusammenarbeit mit Sportvereinen transportieren wir unsere Jobangebote ganz gezielt an eine wertvolle Zielgruppe: Junge Menschen mit Sinn für Teamgeist und sozialer Kompetenz“, erklärt Junior-Chef Alexander Stiebling, dass für ihn Sportsponsoring mehr ist als einen Scheck auszustellen.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert