Nominierungsausschuss für die Recircle Awards 2022 ist benannt

Auch im kommenden Jahr sollen wieder die Recircle Awards vergeben werden. Wie es dazu in einer Mitteilung heißt, stehen jetzt die Mitglieder des 15-köpfigen Nominierungsausschusses fest. Darunter sind neben dem Ausschussvorsitzenden David Wilson, Herausgeber der Zeitschriften Retreading Business und Tyre & Rubber Recycling, etwa auch Michael Schwämmlein, Geschäftsführer Technik beim Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk (BRV) in Deutschland und außerdem Technischer Sekretär des europäischen Runderneuerungsverbands BIPAVER. Der Ausschuss hat die Aufgabe, eine Kurzliste mit jeweils fünf Kandidaten für jeden der 14 Preise zu benennen, die dann Anfang Dezember bekanntgegeben werden sollen. Im vergangenen Jahr waren sogar Preise in 18 Kategorien verliehen worden. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.