Oldtimerfans können sich auf die Motorworld Classics Bodensee freuen

Vom 6. bis 8. Mai 2022 wird die Motorworld Classics Bodensee drei Tage lang zum Handelszentrum für klassische Mobilität, Zubehör und Accessoires. Aussteller sind Fachhändler exklusiver Autos sowie Teilemarkt- oder Zubehör-Anbieter.

Die aktuelle Marktsituation für Oldtimer-Geschäfte stuft Frank Wilke, Geschäftsführer des Bochumer Bewertungsunternehmens Classic Car Analytics, vielversprechend ein: „Oldtimerkauf ist Stimmungssache und die aktuelle Stimmung auf dem Oldtimermarkt ist überraschend gut – und zwar in fast allen Marktsegmenten. Die pandemiebedingte Unsicherheitsphase im Frühjahr bis Sommer letzten Jahres ist längst vorbei. Unterm Strich scheint der Lockdown der Szene sogar einige neue Mitglieder beschert zu haben, denn eins konnte man selbst in den härtesten Lockdown-Phasen immer tun, nämlich Auto fahren! Die subjektiv gute Stimmung bei den Händlern wird zum einen dadurch belegt, dass auch der von uns jährlich für den VDA erstellte Deutsche Oldtimer Index leicht gestiegen ist und dass unsere Auswertung der Monterey Auction Week, die jährlich im August als internationales Sommerbarometer des Oldtimermarktes gilt, einen klaren Aufwärtstrend zeigt: 37 Prozent höherer Gesamtverkaufserlös als 2020, 36 Prozent höhere Verkaufsquote und ein um 28 Prozent höherer Durchschnittspreis sprechen für sich. Was jetzt noch fehlt sind attraktive Veranstaltungen und Messen, die mit Live-Feeling Lust auf Oldtimer machen und da ist die Motorworld Classics Bodensee genau richtig. cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.