Bridgestone: Neuer Potenza Sport kann sich bei Fahrerlebnis-Wochenenden beweisen

Im vergangenen Winter hatte Bridgestone die Einführung seines neuen Ultra-High-Performance-Reifens Potenza Sport angekündigt. Dass der Hersteller die Einführung seines neuen Flaggschiffreifens nicht standesgemäß mit einem großangelegten Event begehen konnte, da die Corona-Pandemie dies nicht gestattete, ließ die Verantwortlichen in Bad Homburg in der Deutschland-Niederlassung des Herstellers kreativ werden. Anstelle eines zentralen Events brachten sie den neuen Reifen – montiert auf verschiedene Luxussportwagen à la McLaren 600LT Spider – im Laufe mehrerer Wochen zu den Stakeholdern im Markt und ließ diese den Potenza Sport jeweils direkt selbst im Rahmen eines individuellen Fahrerlebnis-Wochenendes erfahren.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.