Villa von Rüdiger Höffken kommt im Dezember unter den Hammer

Am 9. Dezember kommt die Villa von Felgenzar Rüdiger Höffken in Attendorn unter den Hammer. Denn dann ist der Termin zur Zwangsversteigerung am Amtsgericht Olpe anberaumt. Die Insolvenz und die Inhaftierung des Geschäftsmannes hatten viele Jahre für Schlagzeilen gesorgt

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] wird die Höffken-Villa doch nicht versteigert. Das Amtsgericht Olpe hat den für den 9. Dezember angesetzten Termin zur Zwangsversteigerung aufgehoben. Der Grund: Der Insolvenzverwalter hat die einstweilige Einstellung des Verfahrens […]

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.