Großhändler Claus Lips: „Es geht nicht immer um den letzten Euro“

„Wir wollen als Zweitlieferant erste Wahl sein“, ist einer der Leitsprüche von Claus Lips. Und darauf ist sein und auch das Handeln seiner Mitarbeiter ausgelegt. Seit mittlerweile 13 Jahren führt der Unternehmer einen auf Lkw-, Bus- und EM-Reifen spezialisierten Großhandel in Clausthal-Zellerfeld im Harz. Sein neuester Coup: Seit 2020 ist das Unternehmen exklusiver Partner für Lkw- und Busreifen von Giti Tire in Deutschland. Claus Lips ist gelernter Banker. War 20 Jahre in dieser Branche als Firmenkundenberater tätig. Dort traf er auch auf den Reifengroßhändler Klaus-Peter Küke. Der holte ihn als Geschäftsführer nach Herzberg am Harz. Beabsichtigt war, dass Claus Lips sein Unternehmen kauft. Doch es kam anders.

Den kompletten Beitrag können Sie in der August-Ausgabe der NEUE REIFENZEITUNG lesen, die hier bereits als E-Paper erschienen ist. Sie sind noch kein Leser? Kein Problem. Das können Sie hier ändern.

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.