Quartalsbericht: Hankook kann Umsatzrendite mehr als verdoppeln

Hankook Tire & Technology konnte im zweiten Quartal des laufenden Jahres seine Umsätze deutlich steigern und gleichzeitig seine Umsatzrendite mehr als verdoppeln. Wie der südkoreanische Hersteller dazu berichtet, wuchs der Umsatz im Berichtsquartal weltweit um fast ein Drittel, während er in der Region Europa sogar um fast 45 Prozent anwuchs. Nach einem von der Corona-Pandemie gezeichneten Vorjahresquartal steht die Umsatzrendite nun auch wieder bei zweistellig, und zwar bei 10,4 Prozent. Der Quartalsüberschuss hingegen verachtfachte sich dabei sogar. Wie Hankook Tire Europe dazu in einer Mitteilung ergänzt, sei insbesondere der Absatz großdimensionierter Reifen ab 18 Zoll deutlich gestiegen, und zwar um 5,4 auf jetzt 38 Prozent, insofern habe Hankook „seine Präsenz als Premiummarke mit neuen Ausstattungen für Elektrofahrzeuge und Hochleistungsfahrzeuge erneut erfolgreich hervorgehoben“. ab

 Mehr zu diesen Zahlen erfahren Sie hier in unserem Geschäftsberichte-Archiv.

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.