Dunlop-Lager in Südafrika geplündert – 70.000 Reifen gestohlen

In Südafrika herrscht nach der Verhaftung von Ex-Präsident Zuma Chaos. Plünderungen und Randale sind an der Tagesordnung. So sei laut verschiedenen Medien auch das Lager von Dunlop South Africa (Sumitomo Rubber South Africa) bei Durban von Plünderern gestürmt worden. Rund 70.000 Pneus sollen geklaut worden sein. Ein Video über die die Plünderung ist auf Social-Media-Kanälen zu finden.

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR NRZ- UND REIFENPRESSE.DE-LESER HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN NRZ+-BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Leser werden
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.