Neu definierte Vertriebsstrategie für Apollo-Pkw-Reifen – Margenmöglichkeiten

,

Apollo Tyres plant für die kommenden Jahre große Wachstumsschritte. Wie der indische Hersteller kürzlich in einer Investorenpräsentation betonte, wolle man den Konzernumsatz im Laufe der kommenden fünf Jahre auf fünf Milliarden US-Dollar mehr als verdoppeln und dabei eine EBITDA-Marge von über 15 Prozent erreichen. Dazu will sich das Unternehmen in Europa verstärkt auf sogenannte „Higher-End-Marktsegmente“…

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR NRZ- UND REIFENPRESSE.DE-LESER HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN NRZ+-BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Leser werden
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.