Vierte „E-Cube“-Generation verfügbar

,
Aufgrund ihrer kompakten Abmessungen bzw. einem Platzbedarf von gerade einmal gut einem Quadratmeter wird die Montier-Wucht-Kombination „E-Cube” als ideal für die Ausrüstung mobiler Reifenservicefahrzeuge angesehen (Bild: TMG)

Die niederländische Techno Marketing Group (TMG) hat ihre in Zusammenarbeit mit dem US-amerikanischen Werkstattausrüster Gaither Tool Co. Incorporated vor allem für den mobilen Reifenservice entwickelte kombinierte Reifenmontier- und -wuchtmaschine „E-Cube” weiterentwickelt. Demnach ist sie mittlerweile in vierter Generation verfügbar, die sich ungeachtet ihrer kompakten Bauweise bzw. eines Platzbedarfes von gerade einmal gut einem Quadratmeter für Reifen angefangen bei zehn bis hin zu 24 Zoll eignen soll. Dabei ist außerdem noch ein neun bar liefernder Kompressor samt 60-Liter-Drucktank integriert. Von daher sieht der Anbieter „E-Cube” als ideal für die Ausrüstung mobiler Reifenservicefahrzeuge an. Laut TMGs Managing Director Ralph Dubbeldam erfreut sich die Lösung des Anbieters jedenfalls einer zunehmenden Beliebtheit – zumindest berichtet er von einer steigenden Zahl an Kunden für das Unternehmen. Zumal ein mobiler Reifenservice immer populärer werde, wie es weiter heißt. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.