Autowerk in Düsseldorf setzt auf Nachhaltigkeit

Die Düsseldorfer Autowerk GmbH & Co. KG setzt auf Nachhaltigkeit. „Wir sind bereits seit einigen Jahren sehr aktiv, was das ‚Grünwerden‘ der Werkstatt angeht“, so Inhaberin Simone Kesch. „Schließlich sind wir uns gerade als Teil der Kfz-Branche unserer Verantwortung bewusst, CO2-Emissionen zu reduzieren und das Klima nachhaltig zu schützen.“

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.