Als Tyre24-Bestellbestätigung getarnte Fake-E-Mails im Umlauf

, ,
Als Tyre24-Bestellbestätigung getarnte Fake-E-Mails im Umlauf

Die Saitow AG (Kaiserslautern) warnt vor im Umlauf befindlichen Fake-E-Mails, die aussehen wie eine Bestellbestätigung der von ihr betriebenen B2B-Plattform Alzura bzw. Tyre24. „Im Anhang befindet sich eine ZIP-Datei, die vermutlich eine Schadsoftware enthält“, befürchtet man seitens des Unternehmens. Zu erkennen seien die Fake-E-Mails, die selbstredend nicht von den Kaiserslauterern auf den Weg gebracht werden, an der Absenderadresse donotdelete@aladinkids.com sowie daran, dass die Bestellnummer zu keiner vom jeweiligen Adressaten getätigten Bestellung passt. „Bitte löschen Sie diese E-Mail und laden in keinem Fall den Anhang herunter“, rät die Saitow AG Empfänger einer solchen Mail. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.