Toyo Tires erhöht Preise zum 1. April 2021

Auf Grund der anhaltenden Kostenentwicklungen bei Rohstoffen und Transportkosten, passt der Hersteller seine Preise zum 1. April 2021 an. Ab April werden die Preise um durchschnittlich 2,6 Prozent erhöht. Die Situation der Lieferketten und Transportpreise bleibe weiterhin angespannt. Viele Hersteller hätten bereits ihre Preise angezogen. „Bisher konnten wir die Preiserhöhung für unsere Kunden abfangen,“ erklärt Marco Stezelow, Geschäftsführer von Toyo Tire Deutschland. „Allerdings ist die Kostenentwicklung rasant, sodass wir gezwungen sind jetzt einen Teil der Anpassungen an unsere Kunden weiterzugeben.“ cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.