Euromaster will sich mit neuem Markenauftritt vom Wettbewerb abgrenzen

Euromaster will sich mit einem ganz neuen Markenauftritt zukünftig noch klarer vom Wettbewerb abgrenzen. „Wir wollen die Marke Euromaster neu vorstellen, um klar zu kommunizieren, dass wir der beste Kfz-Servicepartner sind und nicht einer von vielen“, erklärt Euromaster-Chef Dr. David Gabrysch. „Unser Angebot aus höchster Qualität und fairer Preisgestaltung wird zukünftig noch stärker im Fokus stehen.“

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.