BKT Europe wächst um 20 Prozent – trotz Corona-Pandemie

,

Auch für BKT war 2020 „in vielerlei Hinsicht ein besonders schwieriges und herausforderndes Jahr“. Nach dem Ausbruch der Pandemie im März habe man sich zunächst auf die unternehmensinterne „People-First“-Politik fokussiert, berichtet Lucia Salmaso. „Die Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter steht über allem“, so die CEO von BKT Europe weiter. Dementsprechend habe man bereits in dem frühen Stadium der Pandemie auch die Produktion in den Werken in Indien „sofort ausgesetzt, um die Ausbreitung des Virus zu verhindern und zu minimieren“.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert