H&R bringt BMW X4 M und den 3er BMW der Straße näher

H&R Spezialfedern wartet im neuen Jahr mit Produkten für zwei aktuelle BMW-Modelle auf. Für den BMW X4 M bietet das Unternehmen jetzt einen „exakt auf die BMW-Seriendämpfer abgestimmten Sportfedernsatz“, mit dem der Schwerpunkt des SUVs um 25 Millimeter abgesenkt werden kann. Als Resultat stehen unterm Strich reduzierte Karosseriebewegungen und ein noch direkteres Einlenken. Doch auch der Optik komme die Maßnahme entgegen, „die großformatigen Luftöffnungen der Fahrzeugfront lauern jetzt deutlich tiefer über dem Asphalt und sorgen für einen ‚echt bösen Blick‘“, so die Lennestädter. Außerdem bietet BMW-Motorsportpartner H&R seine Trak+-Spurverbreiterungen aus hochzugfestem Aluminium, wahlweise in Silber oder Schwarz eloxiert. Auch für den neuen 3er BMW hat H&R einen auf die Seriendämpfer abgestimmten Sportfedernsatz im Angebot, der die Vorderachse der Straße um 40 Millimeter näherbringt, die Hinterachse um 30 Millimeter. Auch für den 3er stehen Trak+-Spurverbreiterungen bereit. „Wie bei H&R üblich werden alle Produkte mit den benötigten Teilegutachten geliefert und sind ‚Made in Germany‘“, heißt es dazu abschließend in einer Mitteilung. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.