Goodyear-Mitarbeiter in Luxemburg verunglückt tödlich mit Gabelstapler

Am frühen Montagmorgen hat es bei Goodyear im luxemburgischen Colmar-Berg einen tödlichen Arbeitsunfall gegeben. Wie das Luxemburger Wort dazu berichtet, war der 38-jährige Gabelstaplerfahrer „beim Manövrieren seiner Arbeitsmaschine verunfallt“. Die Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des Mitarbeiters feststellen. Die Behörden ermitteln zur Unfallursache, zu der bislang nichts bekannt ist. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.