Davanti Tyres etabliert Entwicklungszentrum in IDIADA

Davanti Tyres will in IDIADA ein europäisches Entwicklungszentrum etablieren. Wie unsere britische Schwesterzeitschrift TYRES & ACCESSORIES berichtet, habe man auch früher bereits in der renommierten spanischen Testeinrichtung nahe Barcelona einen Teil der Reifenentwicklung für den europäischen Markt durchgeführt. Mit der Etablierung eines eigenen Zentrums vor Ort aber vollziehe man jetzt aber „den größten Schritt, seitdem wir unseren ersten Reifen hier auf dem Markt hatten“, kommentiert dazu Peter Cross, General Manager des britischen Reifengroßhändlers Oak Tyres, der Davanti Tyres in Europa vermarktet. Mit dem neuen Zentrum wolle man die Entwicklung von innovativen Reifenprofilen für den europäischen Markt vorantreiben. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.