„Ergo-Line“ erweitert das B&J-Rocket-Portfolio an Rauwerkzeugen

,

B&J Rocket erweitert sein Produktangebot für die Runderneuerung um eine neue Linie an Rauwerkzeugen. Die „Ergo-Line“ genannte Reihe soll sich im Vergleich zu den „Unit-Wheels“-Schleifscheiben des Anbieters durch gerundete Schleifflächen auszeichnen. „Die neue ‚Ergo-Line‘ spielt bei der Verwendung mit einem Stabschleifer seine ganzen Vorteile aus. Durch die gerundete Schleiffläche lässt sich der Stabschleifer viel ergonomischer halten und schont dadurch das Handgelenk beim Arbeiten am Innerliner“, erklärt B&J-Rocket-Vertriebsleiter Fredy Walther. Zusätzlich sei die neue Produktlinie „viel flexibler“ in der Handhabung, da die abgerundete Raufläche am Innerliner „viel besser“ mit einer entsprechend abgerundeten Schleiffläche bearbeitet werden könnten. Das mache das Arbeiten letztlich effizienter, sorge für deutlich gleichmäßiger geraute Oberflächen und vermeide Rillenschliff. cm

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR NRZ- UND REIFENPRESSE.DE-LESER HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Leser werden
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.