Nexen Tire mit rückläufigen Umsätzen und Erträgen, aber hoher Bruttomarge

Börsenmitteilungen zufolge konnte die Nexen Tire Corporation im dritten Quartal die Umsätze im Vergleich zum direkten Vorquartal nicht halten. Wie es dazu heißt, lag der Umsatz in den Monaten Juli bis einschließlich September bei 467,3 Milliarden Koreanische Won (353 Millionen Euro), was einem Rückgang um nahezu 40 Prozent gegenüber April bis Juni entspricht. Im Vergleich zum Vorjahresquartal fiel der Umsatz indes ‚nur‘ um knapp 13 Prozent. Unterdessen gab der operative Bruttogewinn im Vergleich zum Vorjahresquartal deutlich mehr nach, und zwar zum knapp 35 Prozent auf jetzt noch 100,7 Milliarden Won (76 Millionen Euro), was einer Bruttomarge von immerhin noch 21,5 Prozent entspricht. Auf seiner Internetseite veröffentlicht die Nexen Tire Corporation seit Ende 2018 keine offiziellen Berichte mehr. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.