Bridgestone entwickelt Geländereifen für den Ineos Grenadier 

Der Grenadier von Ineos Automotive, einer Tochterfirma des Chemiekonzerns Ineos, wird in seiner Standardausführung mit maßgeschneiderten Bridgestone Dueler A/T 001- Reifen ausgestattet. Der Pneu sei ein vielseitiger Geländereifen, der ein ausgewogenes Verhältnis zwischen On- und Off-Road-Eigenschaften böte. Der Grenadier wird Ende 2021 produziert und die ersten Kundenlieferungen Anfang 2022 erfolgen, heißt es in einer Mitteilung.

Der Dueler A/T 001 von Bridgestone wird für das Fahrzeug in zwei Ausführungen erhältlich sein – in 265/70 R17 116S XL sowie in 255/70 R18 116S XL. Eine Dokumentation von Ineos Automotive mit dem Titel „Building the Grenadier“ stellt die Entwicklung des neuen 4×4 vor. Unter dem Titel „Kicking the Tyres„ taucht Episode sechs tief ins Detail der Räder und Reifen der Fahrzeuge ein. „Bei Bridgestone arbeiten wir gerne mit Neueinsteigern in der Automobilbranche zusammen, die uns zu kontinuierlicher Innovation und Verbesserung unserer Arbeit anspornen“, sagt Steven De Bock, Vice President Consumer Business Unit, Bridgestone EMIA. cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.