Hankook und die DTM feiern 10-jährige Partnerschaft in der DTM

ei allen technischen Weiterentwicklungen und Innovationen liefere der exklusive DTM-Reifenpartner den Teams eine stets gleichbleibend hohe Qualität. Der perfekte Support der Hankook Ingenieure vor Ort sorgt dafür, dass alle DTM-Fahrer das hohe Leistungspotenzial des Ventus Race voll ausnutzen könnten, was spektakuläre und spannende Rennen zur Folge habe, heißt es aus dem Unternehment. Am Ende der Saison 2014 konnte Manfred Sandbichler, Hankooks Motorsport Direktor Europa, verkünden: „Wir haben seit unserem DTM-Start 40 Rennen ohne Reifenschäden absolviert. Diese weiße Weste ist auch das Ergebnis der guten Zusammenarbeit zwischen den Fahrzeug-Herstellern, Reifentechnikern, Ingenieuren und Piloten.“

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.