Vredestein verlängert seine neue Vorteilsaktion „Tanken oder Spenden“

Mit dem Beginn der Umrüstsaison Mitte September hat Vredestein seine neue Vorteilsaktion „Tanken oder Spenden“ gestartet. Die „große Anzahl“ an Kunden, die ihren Aktionsvorteil von 20 Euro zugunsten der DKMS spenden möchten, habe den Reifenhersteller nun dazu veranlasst, die Aktion bis zum 30. November dieses Jahres zu verlängern. „Damit möglichst viel Geld für den Kampf gegen Blutkrebs zusammenkommt“, heißt es dazu in einer Mitteilung der deutschen Apollo Vredestein GmbH. Die Gesamtspendensumme werde von Vredestein nach Ablauf der Aktion verdoppelt und der DKMS zur Verfügung gestellt. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.