Aurelius übernimmt GKN Wheels & Structures von GKN

Die Aurelius Equity Opportunities SE & Co. KGaA übernimmt den Räderhersteller GKN Wheels & Structures. Die Transaktion wird voraussichtlich im November vollzogen und steht unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die Kartellbehörden, heißt es aus dem Unternehmen.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Oktober 2020 wurde GKN Wheels & Structures von der Aurelius Equity Opportunities SE & Co. KGaA gekauft. Die neuen Eigentümer gaben bekannt, dass die Übernahme am 26. November 2020 abgeschlossen wurde. […]

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.