Aurelius übernimmt GKN Wheels & Structures von GKN

Die Aurelius Equity Opportunities SE & Co. KGaA übernimmt den Räderhersteller GKN Wheels & Structures. Die Transaktion wird voraussichtlich im November vollzogen und steht unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die Kartellbehörden, heißt es aus dem Unternehmen.

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR NRZ- UND REIFENPRESSE.DE-LESER HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN NRZ+-BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Leser werden
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.