Vredestein ist Offizieller Partner des diesjährigen DFL-Supercups

An diesem Mittwoch, 30. September, findet die elfte Auflage des DFL-Supercups zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund im der Münchner Allianz-Arena statt. Vredestein wird den diesjährigen Supercup als Offizieller Partner mit Bandenwerbung und Sponsorenlogo auf der Moderationswand begleiten. „Fast sieben Millionen Menschen spielen in Deutschland in über 25.000 Vereinen Fußball, 80 Prozent der Bevölkerung interessieren sich für Fußball, keine andere Sportart ist derart populär“, sagt dazu Tobias Morbitzer, Geschäftsführer von Apollo Vredestein Deutschland. „Insbesondere solche Spitzenspiele, die im Free-TV ein Millionenpublikum erreichen, sind natürlich für uns als Werbeplattform besonders reizvoll.“ Das Spiel findet am 30. September ab 20:30 Uhr statt und wird im Free-TV auf ZDF übertragen. „Auch der Zeitpunkt des Supercups ist für uns der ideale Zeitpunkt, um die Wintersaison einzuläuten und die Konsumenten auf unsere Vorteilsaktion ‚Tanken oder Spenden‘ hinzuweisen”, so Tobias Morbitzer weiter. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.