Nexen Tire und Eintracht Frankfurt starten in die neue Bundesliga-Saison

Wie schon in den vergangenen Spielzeiten, so will Nexen Tire auch in der neuen und an diesem Wochenende beginnenden Saison seine als erfolgreich beschriebene Partnerschaft mit Eintracht Frankfurt fortsetzen. Der koreanische Reifenhersteller ist seit mehr als achteinhalb Jahren Partner des Fußball-Bundesligisten und geht somit nun in die neunte gemeinsame Saison. Die Partner haben dabei auch in der Corona-Krise zusammengestanden: Im Rahmen der sozialen Kampagne „Auf Jetzt!“ von Eintracht Frankfurt spendete Nexen Tire 100 Reifen für wohltätige Zwecke und unterstützte damit das Deutsche Rote Kreuz Frankfurt, die Diakonie Hessen, die Arche Frankfurt – ein Kinderhilfswerk sowie die Frankfurter Tafel und das Universitätsklinikum in der Mainmetropole Frankfurt. „Wir sind sehr stolz darauf mit Eintracht Frankfurt einen Sponsoringpartner zu haben, der auch außerhalb des Rasens soziales Engagement und Verantwortung zeigt. Daher waren wir überaus glücklich als Reifenhersteller unseren Teil im Rahmen der ‚Auf-Jetzt!‘-Kampagne beigetragen zu haben“, so John Bosco Kim, Vice President Nexen Tire Europe. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.