Vipal Rubber führt neues Traktionsprofil VT250 ein

Vipal Rubber bringt einen neuen Laufstreifen für die Kaltrunderneuerung auf den Markt. Wie es dazu vonseiten des brasilianischen Anbieters heißt, soll das Profil VT250 insbesondere unter winterlichen Bedingungen „eine hohe Leistungsfähigkeit“ bieten. Der neue Laufstreifen für die Kaltrunderneuerung von Antriebsachsreifen komplettiere das Angebot an Laufstreifen, die für harschere nordische Winter gemacht sind. Vipal Rubber lege großen Wert auf Produkte, die den spezifischen Bedürfnissen regionaler Märkte entsprechen, betont dazu Leandro Rigon, bei Vipal Rubber als International Business Director verantwortlich. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.