Gumiimpex feiert als größter Runderneuerer Kroatiens sein 50-jähriges Jubiläum

Die Runderneuerung von Reifen ist nicht nur eine zukunftsgerichtete, weil ökologische und nachhaltige Branche. Sie ist bekanntlich auch eine mit Traditionen, und zwar europaweit. Kürzlich konnte nun beispielsweise das Unternehmen Gumiimpex-GRP sein 50-jähriges Bestehen feiern. Das im nordkroatischen Varaždin ansässige inhabergeführte Unternehmen wurde 1970 als Handwerksbetrieb für Vulkanisationsdienstleistungen und die Herstellung von technischen Gummiprodukten gegründet; heute gilt Gumiimpex als größter Runderneuerer Kroatiens, der auch enge Beziehungen zu Kunden im deutschsprachigen Markt pflegt. Gumiimpex betreibt drei Standorte und beschäftigt über 400 Mitarbeiter. Außerdem führt der Runderneuerer und Hersteller technischer Gummiprodukte die wichtigen ISO-Zertifizierungen 9001 und 14001 und ist außerdem für sein Qualitätsmanagement nach IATF 16949 zertifiziert. Anlässlich des kürzlich gefeierten 50-jährigen Firmenjubiläums übergab Vipal Rubber als einer der wichtigsten Materiallieferanten eine Plakette an Gumiimpex zur Würdigung der ebenfalls langjährigen Geschäftsbeziehungen. ab

Auch für Gumiimpex-GRP-Inhaber Damir Kirkic ist das 50-jährige Bestehen des Runderneuerers ein besonderer Meilenstein (Quelle: Vipal Rubber)

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.