Russ Stebbins ist neuer General Manager für den Aftermarket bei Sensata

Der Anbieter für Sensorlösungen Sensata Technologies (Schrader) hat einen neuen General Manager in der Aftermarket-Sparte. Russ Stebbins kommt mit über 25 Jahren Erfahrung in der Automobilindustrie zu Sensata. In den vergangenen zehn Jahren sei er in verschiedenen Führungspositionen im Aftermarket bei bekannten Marken wie TRW, Lumileds und Akebono Brake Corporation beschäftigt gewesen. Darüber hinaus sei Russ Stebbins derzeit Vorstandsmitglied des Automotive Sales Council der Auto Care Association in Amerika. Stebbins wolle die „Erstausrüster-Expertise weiter in den Aftermarket bringen“. Die bisherige General Managerin Kelly Sadler leitet jetzt im Unternehmen die Integration von Preco, einem Anbieter von Radarlösungen. Dieses Unternehmen hat Sensata kürzlich übernommen. cs

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.