„Stella Bianca“-Reifen kehrt in Silverstone auf den Track zurück

,

Auf Italienisch bedeutet Stella Bianca weißer Stern. Aber in der Welt der Reifen ist Stella Bianca ein Synonym für Pirelli und insbesondere für das goldene Zeitalter des Motorsports. Damals im Jahr 1950, als die Formel-1- Weltmeisterschaft debütierte und Giuseppe Farina das erste Rennen gewann – dieser Geburtstag wurde am zweiten Augustwochenende beim Grand Prix zum 70. Jahrestag von Silverstone gefeiert -, war der Reifen an seinem Alfa Romeo ein Pirelli Stella Bianca. Er war sogar mit einem kleinen weißen Stern auf der Seitenwand markiert: ein Motiv, das er mit den gleichnamigen Straßenreifen teilte.

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR NRZ- UND REIFENPRESSE.DE-LESER HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Leser werden

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.