BKT begleitet Digitalisierung des Tractor-of-the-Year-Preises

BKT ist nicht nur neuer Partner des Preises Tractor of the Year. Der indische Off-Highway-Spezialreifenhersteller wolle die Digitalisierung des Events und die digitale Weiterentwicklung des Preises auch aktiv begleiten. Wie der BKT dazu mitteilt, engagiere man sich nach dem gestrigen Launch-Event bei der Umsetzung mehrerer thematischer Projekte, deren Ergebnisse in den kommenden Wochen online präsentiert werden sollen, nämlich zu den drängenden Agrarfragen im Umfeld von Konnektivität, Nachhaltigkeit und Landwirtschaft 4.0. Alles zusammen finde dabei – eingedenk der Corona-Krise – auf einer neuen Streamingplattform unter www.totydigital.com. Konkret soll es am 17. Juni um das Thema Konnektivität gehen, am 24. Juni um Nachhaltigkeit bzw. Driving Experience sowie am 1. Juli um Landwirtschaft 4.0. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.