BKT hilft mit Reifen beim Aufbau eines „noch extremeren“ ATVs

Zentral für den Erfolg im Offroadsport sind maximaler Grip und damit die richtige Reifenwahl. Das sieht auch der langjährige texanische ATV-Fahrer Stephen Fontenot so, der gerade sein neuestes, „noch extremeres“ Fahrzeug präsentiert hat: einen Can Maverick X3 XMR mit 195 PS. „Ich habe an dem Fahrzeug fast alles geändert“, sagt Fontenot. Was sich dabei gegenüber seinen früheren ATVs nicht verändert hat, ist die Wahl des Reifenpartners. BKT liefert dazu nun Reifen des Profils TR 171 in der Größe 22×9,5, die im Vergleich zum AT 171 eine noch breitere, Grip versprechende Aufstandsfläche bietet. „Selbst unter härtesten Einsatzbedingungen garantiert der TR 171 hervorragende Traktion und Haltbarkeit“, schreibt dazu der indische Reifenhersteller. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.