Automobilklubs verschieben Veröffentlichung ihres Ganzjahresreifentests

,

Wie Reto Blättler, Projektleiter Reifen beim Touring-Club Schweiz (TCS), wissen lässt, ist die gemeinsam mit den deutschen bzw. österreichischen Partnerklubs ADAC respektive ÖAMTC eigentlich für 21. April geplante Veröffentlichung eines Ganzjahresreifentests zunächst abgesagt. Sie wird auf einen späteren Termin verschoben, der zeitnah bekannt gegeben werden soll. „Aufgrund der momentanen Corona-Virus-Situation gibt es für das Testteam in gewissen Bereichen Engpässe. Damit fehlen uns für eine Publikation des geplanten Ganzjahresreifentests in gewissen Einzelkriterien Testresultate“, erklärt Blättler den Hintergrund des Ganzen. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.