Lkw ohne Reifen transportiert 300 neue Pneus

Am Dienstag stoppten österreichische Polizisten einen Lkw-Fahrer aus der Türkei auf der Westautobahn. Diesem fehlte ein Komplettrad auf der rechten Hinterachse seines Fahrzeugs. Angeblich hatte er das Rad schon in Ungarn verloren. Auf der Ladefläche des Lkws: 300 neue Lkw-Reifen. cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.