Robert Sindičić und Nexen Tire Europe trennen sich nach elf Jahren

Nach elf Jahren wird Robert Sindičić Nexen Tire demnächst verlassen. Wie dazu John Bosco Kim, Chief of Sales and Marketing bei Nexen Tire Europe s.r.o., auf Nachfrage der NEUE REIFENZEITUNG bestätigt, habe man sich im gegenseitigen Einvernehmen auf ein Ende der Zusammenarbeit geeinigt und dies auch gestern bereits an die Nexen-Tire-Kunden entsprechend mitgeteilt. Kim wolle Robert Sindičić für seine langjährige Treue zum Unternehmen, seine Hingabe und seinen Verkaufserfolg in den vergangenen Jahren danken. Robert Sindičić war bei Nexen Tire Europe als Sales Director für die Betreuung der deutschen Großhandelskunden verantwortlich, von denen allerdings die Fintyre-Gruppe ausgenommen war. Bevor Sindičić 2009 zu Nexen Tire kam, war er für Goodyear und Kumho tätig. ab

 

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] im Frühjahr Nexen Tire Europe verlassen, so hält er der Reifenbranche doch weiter die Treue. Denn nach zuletzt elf Jahren in Diensten des südkoreanischen Reifenherstellers, fungiert er seit dem 1. Juli nunmehr als Head of Sales & Marketing für Berlin Tires und […]

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.