Polizei schnappt Komplettraddieb

Am vergangenen Wochenende (15. bis 16. Februar)  haben Diebe von drei Autos auf dem Firmengelände eines Autohauses in Eggenfelde die neuwertigen Kompletträder abgebaut. Vermutlich habe das Diebesgut dann nicht in einem Rutsch abtransportiert werden können und so seien einige BMW-Räder unter einer Brücke in der Nähe des Autohauses gelagert worden. Hier wurden sie von einem Spaziergänger gefunden. Die alarmierte Polizei überwachte die Fundstelle und es dauerte nicht lange, da konnte ein 36-jährige rumänischer Staatsangehöriger festgenommen werden. cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.