Werkstattausrüster Beissbarth mit neuem Markenauftritt

, ,

Nach mehr als elf Jahren unter dem Dach der Bosch-Gruppe tritt der Werkstattausrüster Beissbarth seit Ende 2018 wieder als eigenständige Marke auf. Vor diesem Hintergrund man Mitte vergangenen Jahres die Kommunikationsagentur Flad & Flad damit beauftragt, passend dazu einen neuen Marktauftritt für das Unternehmen zu entwickeln. Damit bzw. mit einer – wie es heißt – „integrierten, interaktiven 360°-Erlebniswelt“ ist Beissbarth insofern ins Jahr 2020 gestartet. cm

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR NRZ- UND REIFENPRESSE.DE-LESER HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Leser werden
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.