Bosch verkauft Beissbarth und Sicam

Wie jetzt bekannt wurde, hat Bosch seine Tochternehmen Beissbarth GmbH und Sicam SrL verkauft. Mit Wirkung zum 18. Juli hat der Münchner Investor Stargate Capital die beiden Firmen übernommen. Wie verschiedene Medien berichten, stehe noch die Zustimmung der Kartellbehörden aus. Für die Kunden der beiden Unternehmen soll sich vorerst nichts ändern.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

TECHNISCHER HINWEIS:
ES KANN VORKOMMEN, DASS SIE DIESE SEITE NACH IHRER ANMELDUNG EINMAL NEU LADEN MÜSSEN (F5), UM DEN KOMPLETTEN BEITRAG ZU LESEN!

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert