Pirelli, Yokohama, Brembo und Lanxess für ihren Kampf gegen den Klimawandel ausgezeichnet

Pirelli & C. S.p.A. wurde zum zweiten Mal in Folge als ein weltweit führendes Unternehmen im Kampf gegen den Klimawandel bestätigt. Das Unternehmen erlangte einen Platz auf der Climate A-Liste des CDP (ehemals Carbon Disclosure Project), einer internationalen Non-Profit-Organisation, die Informationen zu Umweltthemen eruiert, verteilt und fördert. Einmal jährlich erhebt das CDP im Namen von Investoren auf freiwilliger Basis Daten und Informationen zu CO2-Emissionen, Klimarisiken und Reduktionszielen und -strategien von Unternehmen. Nur einige wenige von Tausenden teilnehmenden Unternehmen erhalten daraufhin das „A“-Rating. Es steht für die höchste Punktzahl, die ein Unternehmen erhalten kann.

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR NRZ- UND REIFENPRESSE.DE-LESER HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN NRZ+-BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Leser werden
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.