Höhenrekord: Alliance-Reifen bewältigen extreme Bedingungen im Gebirge

Die Alliance Tire Group hat zusammen mit ihrem deutschen Vertriebspartner Bohnenkamp eine extreme Höhenexpedition mit Lkw in den Ojos del Salado Bergen in Südamerika als Sponsor unterstützt. Ein Ziel der Expedition war es, lebensrettende solarbetriebene Notfunksysteme in Schutzhütten im Hochgebirge zu installieren. Mit einem Mercedes-Benz Unimog U5023 auf Alliance-Reifen sei dabei ein Höhenrekord von 6.694 Metern aufgestellt worden, heißt es aus dem Unternehmen.

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR NRZ- UND REIFENPRESSE.DE-LESER HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN NRZ+-BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Leser werden
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.