Neue KW-Motorsportdämpfer mit fünffach und vierfach Einstellung erhältlich

Der Fahrwerkhersteller KW Automotive baut sein modular aufgebautes KW Competition Rennsportprogramm weiter aus und präsentierte auf der Professional Motorsport World Expo seine Neuheiten. In Köln feierten die nach dem Verdrängerprinzip aufgebauten vierfach leistungseinstellbaren Rennsportdämpfer KW Competition 4A Inline mit innenliegendem Ausgleichsreservoir und den für MacPherson-Achsgeometrien in Up-Side-Down-Ausführung gefertigten KW Competition 4A USD ihre Weltpremiere.

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Noch kein Abonnent?

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.