Sailun Group entwickelt Vertriebskonzept weiter – Neue Marke RoadX kommt

,

Die Sailun Group ist der drittgrößte chinesische Reifenhersteller und will den deutschen und den europäischen Markt künftig noch intensiver bedienen als bisher. Dazu zeigte sich das Unternehmen mit seinem breitangelegten Marken- und Produktangebot vergangene Woche erstmals auf der NUFAM in Karlsruhe. Das Vertriebskonzept der verschiedenen Marken befindet sich dabei in der Weiterentwicklung, wie Andreas Wilmsmeier, seit Mai dieses Jahres als Business Development Manager für die Region DACH und Benelux zuständig, am Sailun-Messestand erläuterte. In Bezug auf die Hauptmarke Sailun pflege man bereits gut etablierte Vertriebspartnerschaften, für Deutschland und die Schweiz exklusiv etwa mit der Küke Vertriebsgesellschaft aus Herzberg am Harz und für Österreich mit Auto Plus Fahrzeugzubehör.

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR NRZ- UND REIFENPRESSE.DE-LESER HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Leser werden

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.