Marangoni Meccanica erhält nach Verkauf neuen CEO

Nur wenige Wochen, nachdem die Marangoni-Gruppe ihre bisherige Tochtergesellschaft Marangoni Meccanica S.p.A. verkauft hat, kommen von dort nun erste Informationen über die personelle Neuausrichtung. Wie es dazu in einer Mitteilung heißt, sei das Board of Directors jetzt von vier auf sieben Mitglieder erweitert worden. Neu dabei sind Antonello Briosi, Enzo Paoli und Giorgio Oss Papot, die hauptberuflich jeweils für mit Marangoni Meccanica verbundene Unternehmen tätig sind.

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Noch kein Abonnent?

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.