150 Altreifen im Wald bei Melle entsorgt – Polizei sucht Reifenhändler

Eine Joggerin entdeckte zwischen Melle und Wellingholzhausen einen Berg mit Altreifen. Etwa 150 Stück sollen hier illegal entsorgt worden sein. Die Polizei vermutet, dass die Pneus dort schon zwei Wochen liegen können. Die Beamten suchen jetzt nach verdächtigen Personen und auch nach Reifenhändlern, die einen auffälligen Schwund an Altreifen verzeichnen. Hinweise an die Polizei unter 05422/920600. cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.