13 Auszubildende beginnen Laufbahn bei Michelin

Handwerk hat goldenen Boden – dieser alten Weisheit wollen die 13 neuen Auszubildenden von Michelin Homburg mit ihrem Ausbildungsstart am 5. August auf den Grund gehen. Der Reifenhersteller bildet gemeinsam mit der TÜV Nord Bildung in diesem Jahr zwei Elektroniker für Automatisierungstechnik, vier Maschinen- und Anlagenführer, einen Zerspanungsmechaniker, zwei Mechatroniker und eine Industriekauffrau aus.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.