SUV-Rad „Dakar III“ ist neu im Portfolio des Tuners Arden

,

Auf den Namen „Dakar III“ hat die Arden Automobilbau GmbH ihr neuestes Leichtmetallrad getauft. Damit wird zugleich bereits ein Hinweis auf den Einsatzbereich des Modells gegeben, denn bei ihm handelt es sich um eine speziell für Sport Utility Vehicles (SUVs) konzipierte Gussfelge. Angeboten wird sie in der Größe 10×22 Zoll (Einpresstiefe: 40 mm) mit zwei unterschiedlichen Lochkreisen für die Geländelimousinen von Jaguar und Land Rover. Dank 16 schlanker Speichen soll das in den Farben Schwarz matt und Grau/Silber angebotene „Dakar-III“-Rad eine gute Figur in den Radhäusern solcher Fahrzeugmodelle wie F-Pace, E-Pace, I-Pace, Evoque oder Velar machen, sagt der auf Autos der britischen Marken Jaguar, Range Rover, Bentley und Mini Cooper spezialisierte Veredler mit Sitz in Krefeld. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.