Craig Essex neuer Director of Development bei Point S Kanada

,

Wie die kanadische Point-S-Organisation und ihr dortiger Partner Unimax Tire mitteilen, ist Craig Essex zum neuen Director of Development Canada des Reifenhandelsverbundes ernannt worden. Mit Wirkung zum 17. Juni wird er diese Position antreten, wobei zu seinen vorrangigen Aufgaben der Ausbau des Partnernetzes in Kanada zählt. Aktuell hat Point S Canada demnach mehr als 220 Verkaufsstellen, die in sieben kanadischen Provinzen unter der Flagge der Kooperation agieren. Unimax Tire hat sich eigenen Worten zufolge in den zurückliegenden 40 Jahren zu einem der größten unabhängigen Reifenhänder/-distributoren in Kanada entwickelt mit zuletzt mehr als drei Millionen verkauften Reifen pro Jahr. Basis dessen seien landesweit 850 Standorte, die unter sieben verschiedenen Markennamen – und Point S dabei als einer davon – im Markt auftreten. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.