Vredestein Österreich übergibt 45 VW T-Roc an seine Partner – „Qualität der Zusammenarbeit“

In Österreich sind seit dem vergangenen Wochenende 45 neue Vredestein Courtesy Cars – also Werkstattersatzwagen – unterwegs. Wie der Hersteller dazu mitteilt, habe Apollo-Vredestein-Österreich-Geschäftsführers Harald Kilzer am Sonnabend im Rahmen der 17. Vredestein-Pannonia-Carnuntum-Rallye im österreichischen Burgenland eine entsprechende Anzahl an VW T-Roc R-Line an die österreichischen Vredestein-Partner übergeben. Dadurch soll nicht zuletzt auch die „Qualität der Zusammenarbeit“ wachsen. Mit dabei: Rennfahrerlegende und Markenbotschafter Jochen Mass.

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR NRZ- UND REIFENPRESSE.DE-LESER HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Leser werden
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.