Reifen Lorenz nimmt vier neue Werkstattersatzwagen in Empfang

,

Um die durchgehende Mobilität seiner Kunden während eines Werkstattaufenthalts zu gewährleisten, kann Reifen Lorenz ab sofort an vier Standorten einen weiteren Servicebaustein anbieten: In Kooperation mit Bridgestone hat das Unternehmen für die Filialen Nürnberg-Rollnerstraße, Fürth-Kapellenstraße, Erfurt und Leipzig-Lützner Straße vier Opel Adam als Werkstattersatzwagen angeschafft. So müssten Kunden zukünftig nicht mehr in der Filiale auf die Fertigstellung ihres Fahrzeugs warten, sondern seien eben entsprechend mobil, bis das eigene Fahrzeug wieder in Empfang genommen werden kann. Bereits bei der Terminvereinbarung kann der Werkstattersatzwagen mit vorbestellt werden – so sei sichergestellt, dass das Fahrzeug zum gewünschten Datum auch verfügbar ist. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.